Reizwäsche

Wie im iranischen Live Fernsehen strahle auch ich mit gewisser zeitlicher Verzögerung meine sportlichen Highlights der vergangenen Tage und Wochen aus. Alles im Sinne des freien Volkes. Zensur ist schließlich für alle da.

Mit dem nötigen Maß an Disziplin und einer reinen Quelle meines eigenen Ehrgeizes, zieht es mich täglich, beinahe immer mehrfach, in die nahegelegenen Parks meines kleinen Westberliner Problembezirks. Natürlich stets mit dem passenden Fokus auf meinen Linsen.

Weitwinkel gegen kurzsichtige Blindheit.

Zwischen Hort und dem bislang kläglichen Versuch mir ein günstiges Heim für die nahe Zukunft zu sichern, bleibt doch immer genügend Zeit, Dauer und Tempoläufe mit Kraft und Regenerationseinheiten zu einem undurchlässigen Netz bester Saisonvorbereitung zu knüpfen, welches auch hoffentlich weiterhin keine Laufmasche erleidet.

Neben vielen ruhigen und weniger ruhigen Dauerläufen, haben sich Laufkraft und gezielte Tempoeinheiten für die 10km zu festen Elementen in meiner Trainingswoche etabliert. Zurzeit beträgt mein Laufpensum zwischen 130 und 150 Wochenkilometern, wovon die Kilometer im erhöhten Intensitätsbereich (GA 2) in etwa 20% ausmachen. Alle 3-4 Tage hole ich für gewisse Trainingszwecke meine spezielle Reizwäsche für den Tempodauerlauf (10-12km mit 3:35min/km) oder Tempoläufe (8x1000m in 3:10min/km mit 2,5min Pause) aus der Schublade, um meinem Training immer wieder den nötigen Kick zu verleihen. Erstaunlicherweise verläuft dieses vorweg geplante Vorhaben, nach Wochen des Umfangs nun mehr Qualität in den Schuppen zu bringen, bislang uneingeschränkt gut, sodass ich mit meinen Inhalten doch deutlich im selbst gesteckten Rahmen liege.

Bis Mitte dieser Woche habe ich mir daher eine große Portion Ruhe, einen Döner und ein abendliches Bier verordnet. Rezeptfrei versteht sich. Am Wochenende kann es dann wieder richtig in die Vollen gehen, schließlich stehen am 1.Mai Krawalle an, für die es fit zu sein heißt;)

Krawalle für alle.

In diesem Sinne meine lieben Freunde, gute Nacht und einen guten Start in diese letzte April Woche.
One Love
Euer maiky talent

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s