nur noch 2 Tage

Kaum einen Fuß in die kleine Wohnung in Berlin Spandau gesetzt und schon ist es wieder wie „früher“. Was es genau ist, kann ich nicht erklären, aber in Dimitris Wohnung fühlt man sich direkt heimisch. Gestern Abend war es endlich soweit und ich konnte beim ARNE SONG in die nächste Produktionsphase schreiten.

RECORDEN

Bevor es in die Gesangskabine ging, startete ich zunächst einen Versuch dem Dee diese Sache mit dem Arne zu erklären. Anfangs war ich noch fest davon überzeugt, dass ich es in eigen Worte fassen könne, aber am Ende musste ich dann doch noch zu Arnes Interview greifen, damit dem Dee auch klar wurde, worum es hier eigentlich geht.

Einige Stunden später war dann alles im Kasten und seit heute Abend 21:30Uhr liegt der fertige Song bei mir auf dem Rechner.

Endgeil.

Damit euch aber nicht vor Aufregung der Kopf platzt, habe ich mir mal gegönnt euch einen kleinen Vorgeschmack zu liefern. Wie immer viel Spaß mit dem Video.

maik

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s