Smells like track spirit (Berliner Läufermeeting 2013)

Poster zum Läufermeeting

Kaum ist der Duft weihnachtlicher Harmonie aus Tannenzweigen und Kerzenwachs wieder verflogen, drängen sich in diesem beinahe noch jungfräulichen Jahr die klassischen Raumverpester in unseren Alltag. Da bedarf es gar nicht mehr einem teuren Trainingslageraufenthalt auf 2000 Meter Höhe, sondern bloß eines gemütlichen Vormittags in einem Bürokomplex, um sich in den Zustand absoluten Sauerstoffmangels zu versetzen.

 

work high – train no

 

Und im Anschluss geht es dann direkt in die Saunalandschaft der öffentlichen Verkehrsbetriebe. Denn schließlich lässt es sich kaum besser entspannen, als bei gemütlichen 60°C und der feuchtwarmen Luft eines U-Bahnwagons.

 

Ganz egal wie nah unser Riechkolben einem totalen Organversagen auch rückt, einem ganz speziellen Duft kann einfach kein Leichtathlet wiederstehen. Ein Geruch so vertraut wie die eigene Sportsocke und doch mit einem Hauch Exotik veredelt. Eine Komposition fernab jeder Duftabteilung großer Kaufhausketten.  Ich spreche von der explosiven Wolke, die sich während eines Wettkampfs zusammenbraut. Der Geruch von Tartan, von Franzbrandwein und der besonderen Note Angstschweiß. Schon ein kleiner Zug durch die Nasenflügel reicht aus und jeder Leichtathlet weiß genau:

 

Hier bin ich richtig. Hier gehöre ich hin. Hier bin ich Zuhause.

 

Egal ob in einer fremden Stadt oder auf der heimischen Anlage, jeder Sportplatz versprüht seinen eigenen Esprit. Und das schöne ist ja, dass jeder von uns seinen Teil dazu beiträgt.  Ja genau jeder, auch du.

 

Denn ohne Athleten keine Veranstaltung.

 

Am Sonntag, den 12. Mai steigt hier in Berlin das wohl beste Läufermeeting im Norddeutschen Raum. Wer schon immer mal ein krummes Ding drehen wollte, ohne dabei auf die kriminelle Bahn zu geraten, der steht Mitte hier bei uns auf dem gepflegten Tartan, atmet den Dunst der Hauptstadt tief in sich hinein und weiß genau, dass er hier hingehört. Ein Läufermeeting von Läufern für Läufer.

 

Kein Schnickschnack, kein unnötiges Rumgehopse. Nur laufen, laufen und laufen.

 

Um als Läufer in Sachen Läufermeeting auch wirklich immer auf dem Laufenden zu bleiben, könnt ihr ganz einfach auf facebook die Veranstaltung liken oder schaut für mehr Informationen auf der Website des Capital Sports Managment vorbei. Natürlich werde ich auch von hier aus noch die ein oder anderen Hintergründe zum 6. Berliner Läufermeeting ausplaudern. Ich erwarte euch.

 

Maik

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s