Schnitt.Lauch.

Kurz vor Beginn der neuen Vorbereitung war es an der Zeit dem Kürbis auf den Schultern mal wieder mehr Luft zu schenken.“Einmal kurz. Bart auch.“ lautet die Ansage bei meinem arabischen Friseur. „Mit Maschine?“ „Mit Maschine“. Ganz einfach. Kein langes Gerede. Wächst ja eh schneller nach als dass ich dagegen anschneiden kann. Noch. Wer weiß. Die 40 kommt nach der 30 und die ist ja bekanntlich schon einen halben Schritt von mir entfernt. Hoffen wir dass der geheime Rat der Ecken noch einen weiten Bogen um die Fleischplatte auf meinem Schädel macht. „Ist zu kurz geworden?“ „Nein, alles gut. Passt. Wächst ja nach.“ Da bleibe ich optimistisch, genauso wie bei meinen Zielen. Egal wie tief mir vergeigte Rennen diese auch abrasieren mögen, was immer wieder nachwächst, bleibt mein Glaube an den einen Luckypunch. Auch wenn mir der Weg dahin immer wieder die Haare vom Kopf frisst. Solange ich mich noch selbst beim Schopf packen und aus jedem Motivationsloch herausziehen kann, halt ich daran fest: „Einmal kurz. Bart auch. Mit Maschine.“ 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s