Alter Schwede

Mit großen kugelrunden Augen und offenem Mund betritt der jüngste der 40 Hortkinder unsere bescheidenen Räumlichkeiten im 2ten Stock des Neubaus. Alles was ihm zu diesem Anblick einfällt ist ein „Alter Schwede“ als ihm unser Tannenbaum ins Auge sticht. Tatkräftig hatte er am Tag zuvor mit gesägt, geschliffen und gemalert, um dieses Prachtexemplar auf die Beine zu stellen. Doch genau genommen handelt es sich dabei um gar kein Nadelgewächs und dass die Bretter mal ursprünglich im Wald standen, dürfte auch schon mehr als ein Weihnachtsfest her sein. Auch wenn einige Kinder manchmal wie die Axt im Walde durch den Tag jagen, haben wir keine Nordmanntanne gefällt, dafür aber stammen die Bretter wie immer von der Straße des Wedding. Auch nach 2 Jahren bleibt das Thema „Upcycling“ nach Bank, Tisch, Stuhl, Dönerladen und Theaterbühne weiterhin großes Thema bei meiner Arbeit mit den Kindern. Selbst etwas bauen, mit den eigenen Händen, fasziniert die Kids jedes Mal aufs neue und wie bereits bei Projekt 1, der Bank Modell Andrzej im Herbst 2014 tröstet der Stolz am Ende über das fertige Endprodukt locker über blaue Daumen oder Splitter im Finger hinweg. Dass daher auch bei dem Projekt „Tanne-Bauen“ wieder glanzvolle Augen in den Gesichtern leuchteten, war beinahe schon selbsterklärend. Nichts mit IKEA auch wenn der fertige Baum am Ende mit dem Gütesiegel „Alter Schwede“ ausgezeichnet wurde. Dass die meisten Kinder meiner Hortgruppe gar kein Weihnachten feiern, spielt dabei nur eine nebensächliche Rolle. Hauptsache der Baum steht. Ein paar Holzreste von alten Platten, ein bisschen Kleckern mit Farbe und ein paar Schrauben. Wie immer braucht es nicht viel, um wieder den Wald trotz lauter Bäume zu sehen. Einzigartig. Nachhaltig. In diesem Sinne ein schönes zweites Adventswochenende. 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s