Freunde


„Du bist nicht mehr meine Freundin,  wenn du mir nichts abgibst!“ hallt es aus dem einen Raum in den Nächsten. 

„Dann bist du eben auch nicht mehr meine Freundin!“ entgegnet die Stimme aus dem Off. 

Was ist eigentlich Freundschaft? Wo kommt sie her und wo geht sie hin? Bleibt sie für immer oder bleibt sie auf Zeit? Und was kostet sie eigentlich? 

In dem Song „Freunde/Feinde“ meines Streettapes „OLEG RELOADED“ habe ich vor 8 Jahren schon den Grund dieser Fragen versucht zu ertauchen, fand dabei ein paar wenige für mich damals plausibele Antworten bis mich der Mangel an Sauerstoff wieder nach oben trieb. 

Heute antworteten die Kinder im Hort, Freunde vertrauen einander, behalten Geheimnisse für sich und helfen sich gegenseitig.  Dem Schriftbild nach zu urteilen, lachen Freunde sich auch nicht gegenseitig aus, wenn einer der Freunde nicht richtig schreiben kann. Manchmal reicht auch ein „Frunfnshcff“ aus, um zu wissen, dass es sich um eine Freundschaft handelt. Außerdem wird in einer Freundschaft geteilt, womit auch die „du bist nicht mehr meine Freundin“-Diskussion, die am Anfang angestoßen wurde, geklärt sein dürfte. Manchmal kommt die Freundschaft aus dem Sandkasten und mit viel Glück endet sie auch in einem. Freundschaft braucht Zeit, nicht immer einen Ort, aber einen Platz. Freundschaft ist kein Selbstläufer, der eine trägt den anderen und umgekehrt. Freundschaft pflegt sich gegenseitig. Manchmal reicht ihr ein kurzes Hallo. Manchmal braucht sie dein Ohr. Immer braucht sie deine volle Aufmerksamkeit, wenn sie nach dir verlangt.

Freundschaft lebt. 

Egal ob im Hort, in der Trainingsgruppe, auf Arbeit oder in der Nachbarschaft,  Freundschaft lebt von dir und von mir. In diesem Sinne. Auf die Freundschaft. 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s