Zeitfenster

Freitags ist das Zeitfenster am Morgen nur auf Kipp. Da muss alles passen. Mein Fresspaket für den Tag schnüre ich bereits am Abend zuvor und nachdem der Wecker klingelt, heißt es, jetzt oder nie. Um 8 Uhr muss ich auf Arbeit sein, wenn ich also was schaffen will, muss ich vor 6 Uhr raus. Da verlegt man schon mal die Nachbereitung auf später in die Mittagspause.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s