ZuZweit / straight outta Misdroy / Tag 7

Der Countdown läuft. Und ich rede nicht von den Resttagen zu den Festtagen, die uns noch hier in Miedzyzdroje bleiben, sondern von den Läufen, die mich noch in diesem Training erwarten.

20 x 300m mit Hürden 

Im Klartext 20 x hochkonzentriert über die vier 91cm Freunde, die mich durch dieses Training begleiten. Vor jeder Hürde sage ich mir immer wieder den selben Satz, den mir meine kleine Schwester Tina gestern Abend schrieb, als sie meine letzten Hürdenvideos gesehen hat

 „groß und schön, statt klein und hässlich“. 

Also raus aus dem Knick in der Hüfte, Brust raus, tief atmen, Arme stabil und über die Hürde rüber. Wieder und wieder. Gegen Wind, gegen Regen. Doch nicht alleine. Nach 100m steigt Siri mit in den Lauf ein und sorgt dafür, dass ich in der Kurve nicht einschlafe.

Dran bleiben, groß bleiben. 

Und wieder ein Lauf weniger. Aus 4 werden 8 und aus 8 werden 15. Noch 5 Stück. Hochkonzentriert. In den Pausen versuchen die Atmung zu kontrollieren und die Brille trocken zu kriegen. Die polnischen Athleten am Platz ziehen allesamt ihr Programm durch und feuern mich an.

„Hep, hep, hep i prosto“

Also wieder groß machen, Arme mitnehmen und Kopf runter gegen den Wind. Geschenkt wird heute nichts und Siri zieht auf der Innenbahn Lauf für Lauf durch. Mehr Spaß geht nicht, egal wie schwer die Beine auch eine Hürde vor Schluss sind. Wenn man gemeinsam als Paar so eine Einheit durchbringt, sich gegenseitig pushen und unterstützen kann, darf im Hintergrund gerne die Welt untergehen. Glücklich schlüpfen wir im Anschluss in warme Sachen, packen unseren Rucksack, klatschen und ab und geben uns gegenseitig das Gefühl, was uns beide so sehr an diesem Sport festhalten lässt. Ein Team. Ein Ziel. Denn zu zweit, ist  man bekanntlich weniger allein.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s