Tonstudio

Maik am MikroMusik begleitet mich. Ob beim Sport oder im restlichen Alltag. Oft nur über die Kopfhörer, doch auch manchmal indem ich selbst vor dem Mikrofon stehe.

Selber Musik zu machen bedeutet für mich ein Ventil aufzudrehen, Gedanken rauszulassen, mich auf einer imaginären Bühne auszutoben. Immer wieder greife ich zur Musik als Lösungsmittel, auch wenn die Zeit oft nicht dazu reicht. In dieser Rubrik bekommt ihr zu den bisher veröffentlichten Alben, Tapes und Songs einen kleinen Überblick.

4 Antworten auf “Tonstudio”

  1. Hallo Maik!

    Habe mir Dein neues Album angehört – sehr schön!!!

    Hast Du auch noch 2-3 peppige Songs (für Videohinterlegung Sportbilder wie Bw-Beachen…) für mich, bzw. nur Instrumentalmusik von Dir für den Schnitt.

    Dein neues Album ist ja überwiegend mit ruhigen Songs bestückt, deshalb meine Frage!

    Trainiere fleißig für Deine Mission!

    Gruß aus WAF, Manu

  2. Hallo Maik!

    Habe mir heute Deine neue CD Viele Träume angehört.
    Spreche Dir meinen höchsten Respekt aus!
    Gute Texte und guter Einsatz der verschiedenen Instrumente.
    Die E-Gitarre gibt sehr viel Lebendigkeit. Schön, dass Du die Namen Deiner Familienmitglieder nennst. Alles Gute aus Osnabrück!

    hannes

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s